Chronograph | Schwarz | Männer | Armbanduhr | Milanaise | Leder | Saphirglas

Schwarzer Chronograph – Saphirglas, Mattes Ziffernblatt & Milanaise- / Lederarmband

Schwarzer Chronograph von MNMA –  Qualität trifft minimalistische Eleganz zum unschlagbaren Preis

 

Matte Armbanduhren mit dunklem Ziffernblatt und Saphirglas von MNMA® verkörpern den Stil der Moderne, kombiniert mit einem Hauch von klassischer Eleganz. Das schwarze Ziffernblatt begeistert Männer und Frauen durch bewusst gesetzte minimalistische Details. Es wird umschlossen von einem Edelstahlgehäuse, welches mit einer schwarz-schimmernden Legierung überzogen wurde und der Armbanduhr ihren außergewöhnlichen Look verleiht.

Neben dem Design wurde bei der Erstellung auf Langlebigkeit geachtet und nichts steht mehr für Langlebigkeit bei einer Herrenuhr, als ein japanisches Uhrwerk aus dem Hause der Traditionsmarke Miyota. Das prämierte Miyota 0S20 Chronographen Uhrwerk verhilft der Armbanduhr zu einer außergewöhnlichen Bauform von 12 mm Höhe bei einem Radius von 45 mm.

Saphirglas gilt als optimaler Schutzmantel des Ziffernblattes sowie des Uhrwerkes und ergänzt die Langlebigkeit der Herrenuhr mit seinen außergewöhnlichen Eigenschaften hinsichtlich Stoß-, Kratz- und Bruchfestigkeit. Der „König“ der Gläser kommt bei der MNMA® Chronographen Serie in seiner am härtesten verfügbaren Variante zum Einsatz und ist beidseitig entspiegelt für optimale Ablesbar- und Kratzfestigkeit. Nur purer Diamant ist härter als das verbaute Saphirglas der MNMA Chronographen Serie.

Die Herrenuhr verfügt durch ihre Armbandbreite von 22mm über mehrere schnell wechselbare Milanaise- und Lederarmbänder, wie z. B. edles schwarzes Leder oder schwarzes Mesh (Milanaise). Die Lederarmbänder überzeugen mit einer doppelten Naht an den Stellen, die einer intensiveren Nutzung ausgesetzt sind und werden aus hochwertigem Rindsleder gefertigt. Durch die einwandfreie Gerbung bieten die weichen Lederarmbänder einen unverwechselbaren Tragekomfort und sehen selbst nach einiger Zeit des Tragens noch hervorragend aus. Die MNMA® Chronographen Serie ist original „Designed in Germany“ und trägt den charakteristischen Schriftzug der Gründer in all ihren Facetten. Wenn du eine Armbanduhr möchtest, die durch ihr edles Design bei gleichzeitig hervorragend abgestimmten Komponenten und einem guten Preis überzeugt, dann ist ein Modell aus der MNMA® Chronographen Serie das Objekt deiner Begierde!

Was zeichnet schwarze Chronographen aus?

Mit Hilfe des dunklen Designs wirken schwarze Chronographen Uhren sehr edel und kommen nie aus der Mode. Schwarz gilt als zeitlos und passt zu sämtlichen Veranstaltungen bei denen es etwas schicker sein muss.
Ob im klassischen schwarz/dunklen Anzug bei einer Hochzeit, im Businessoutfit oder als Kontrast zum eleganten weißen Hemd, mit einem schwarzen Chronograph machst du niemals etwas falsch.

Neben dem hier verbauten und weit verbreiteten Edelstahl können schwarze Herrenuhren außerdem auf Gehäuse aus Titan oder Keramik setzen, welches die Uhr allerdings ziemlich leicht werden lässt und die gefühlte Wertigkeit mindern kann.

Darüber hinaus besitzen Chronographen über eine Stoppuhrfunktion, bei der bei Bedarf die Zeit gemessen werden kann und die erhöhte Komplexität des Uhrwerkes erklären. Dies ist ebenfalls der Grund, dass Chronographen normalerweise etwas mehr Höhe aufweisen, als ihre Quarzkollegen ohne Chronographenfunktionen.

In der Farbpsychologie steht die Farbe Schwarz neben den schon erwähnten Eigenschaften weiterhin für Perfektion und Kraft, welches gleichzeitig eine gewisse Exklusivität vermittelt.

Die Herrenuhr mit Saphirglas & japanischem Uhrwerk

Im Gegensatz zu den meisten Uhren in dieser Preisklasse kommt bei der MNMA Chronographen Serie doppelt entspiegeltes, echtes Saphirglas zum Einsatz, welches auf der Mohs-Skala mit einer 9/10 bewertet wird und nur von Diamant getoppt wird. Es ist daher fast unmöglich etwaige Kratzer auf die Uhr zu bringen.
Saphirglas als solches wird aus künstlichen Korund erzeugt und in weiteren Verarbeitungsschritten letztendlich zu Saphirglas. Saphirglas kann mit einer Vickershärte von hohen 2000 Vickers überzeugen. Zum Vergleich, gehärtetes Mineralglas als direkter Gegenspieler kommt lediglich auf eine Vickershärte von ca. 900 Vickers.
Sämtliche andere verbaute Uhrenglasarten wie Acrylglas oder Mineralglas mit Saphirbeschichtung liegen ebenfalls darunter.

Das verbaute Quarzwerk des Japanischen Traditionsherstellers Miyota, der bereits seit 1959 für „Japanese made“ Uhrwerke höchster Qualität steht, zeichnet sich durch maximale Präzision durch sorgfältige Fertigung aus.
Neben anderen Quarzuhrenherstellern wie Ronda, ETA, Citizen und Seiko hat sich Miyota als Top Hersteller für Uhrenwerke etabliert.